Comment

way·key

i inherited a project acquired by wolfgang zagler after his retirement. in this FFG-funded project, we are designing tools that help people with inchoate dementia to navigate the world. more information can be found on the way·key project web pages. 

Comment

yourTurn 2.0

Comment

yourTurn 2.0

im rahmen eines forschungsprojektes wurde am institut für gestaltungs- und wirkungsforschung ein spiel entwickelt, in dem die spieler/innen kreativ dialogisch mit youTube-videos arbeiten können (details siehe auf der webseite des projektes). im rahmen dieser diplomarbeit für 1-2 personen soll das spiel als facebook-unabhängiges smartphone-game implementiert werden. dabei sollen die erfahrungen aus dem betrieb des originalen yourTurn durch änderungen im visual design und game design umgesetzt werden. das spiel soll am ende der arbeit in den entsprechenden app-stores (zumindest iOS, ev. auch android) verfügbar sein.

Comment

gamification of hate speech defense

Comment

gamification of hate speech defense

in dieser diplomarbeit für 1 person/bachelorarbeit für 2-3 personen soll ein mobile game entworfen, zumindest prototypisch implementiert und evaluiert werden, bei dem die Spieler/innen auf zufällig zugespielte »hate«-tweets eine ruhige, sachliche und rationale antwort verfassen und verschicken, die dazu notwendige backend-infrastruktur ist gegebenenfalls zu schaffen. im idealfall wird das spiel am ende der arbeit für beide große smartphone-plattformen in den jeweiligen app-stores zum download stehen. 

Comment

Sonic~Image 2.0

Comment

Sonic~Image 2.0

In dieser Masterarbeit für 1 Person soll eine bühnentaugliche Loop-basierte DJing- und VJing-Applikation für den Live-Einsatz implementiert werden. Ziel ist es in Echtzeit mit Hilfe eines Game Controllers jeweils einen Mehrspur-Mischer für Audio- und Video-Inhalte anzusteuern. Dabei sollen verschiedene Abhängigkeiten zwischen Audio und Video definiert werden können, wie zum Beispiel: Steuern des Videos über Beat-Detection, Timestretching des Videos entsprechend des BPM der Musik, Video-Transparenz abhängig von der Lautstärke der Tonspur, u.v.m. Über ein User Interface soll es dabei möglich sein vor der Performance die Spuren und Abhängigkeiten zu definieren und zu speichern, die dann während der Performance mit dem Game Controller getriggered und verändert werden können.

Vorerfahrungen mit einer oder mehreren der folgenden Technologien bzw. Software-Produkte sind vorteilhaft:

Audio: Ableton Live, PD, MAX/MSP
Video: VDMX, Resolume, Jitter, Gem, Quartz Composer, TouchDesigner
Scripting: Processing, Python, JSON

Der praktische Anteil der Masterarbeit sollte bis Ende Jänner 2017 abgeschlossen werden.

Comment

Dance Dance Prosthesis

Comment

Dance Dance Prosthesis

In Kooperation mit dem CD Labor für Wiederherstellung von Extremitätenfunktionen an der MedUni Wien soll im Rahmen dieser Diplomarbeit für 1 Person eine  Gaming App auf Android erstellt werden, die sich an das Spiel Dance Dance Revolution anlehnt.  Gesteuert wird das Spiel mit dem Thalmic Myo über Muskelsignale der Patienten. 

Thematischer Schwerpunkt ist die mobile, neuromuskuläre Rehabilitation von Amputierten der oberen Extremität. Um eine Prothese gezielt steuern zu können, müssen die Koordination und Kraft von Muskeln verbessert werden. Das fertige Konzept steht bereits und sowohl ein Android Tablet als auch ein Thalmic Myo können gestellt werden

Comment

wahlkabine.at

Comment

wahlkabine.at

Für die Plattform wahlkabine.at suchen wir Studierende, die im Rahmen von Bachelor- oder Diplomarbeiten einen technischen Neustart umsetzen können. Die momentane Implementierung hat das Ende der Wartbarkeit erreicht und soll durch eine frische Umsetzung von Null weg ersetzt werden. Die Auswahl einer geeigneten Development-Plattform gehört ebenso zu dieser  Arbeit wie der Aufbau eintsprechender Strukturen, die Implementierung, das Testing, und die Dokumentation. 

Comment

Verwaltung eines Fußball-Vereins per Smart Phone

Comment

Verwaltung eines Fußball-Vereins per Smart Phone

THEMA IST VERGEBEN

Für einen wiener Fußball-Nachwuchsverein soll im Rahmen dieser Diplomarbeit für 1 Person eine Mitglieder- und Assetverwaltung (zB. Spieltermine) konzipiert, gestaltet und implementiert werden. Nachdem alle bisherigen Lösungen im besten Fall als lausig bezeichnet werden können, könnte hier eine System entstehen, mit auch ein Geschäftsmodell verbunden ist. Es stehen Ansprechpartner in einem Wiener Fußball-Verein zur Verfügung. 

Eines der Kern-Elemente des Systems ist, dass der Großteil der administrativen Arbeiten über das Smartphone abgewickelt werden kann. 

Comment

Weiterentwicklung einer Smartphone Applikation zur Publikumsinteraktion bei Live-Musik

Comment

Weiterentwicklung einer Smartphone Applikation zur Publikumsinteraktion bei Live-Musik

In dieser Diplomarbeit für 1 Person soll eine bestehende Smartphone Applikation für KünstlerInnen weiterentwickelt werden, die das Publikum bei Live-Konzerten aktiv in die Show einbindet. Die vorhandene App wird über so genannte “High-Frequency Sound IDs” über das Mikrofon angesteuert. Dadurch werden auf den Handys Soundeffekte und Farben ausgegeben. In der unten verlinkten Masterarbeit wird die Funktionsweise der App im Detail beschrieben.

Die App soll im Rahmen der Diplomarbeit um Features erweitert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der Zusammenarbeit mit MusikerInnen und der Entwicklung eines User Interfaces.

Anforderungen:
- Kenntnisse in C# (Erfahrung mit dem Xamarin Framework von Vorteil aber nicht Voraussetzung)
- Erfahrung in der Erstellung von Android und/oder iOS Apps von Vorteil
- Interesse an Musik
- Erfahrung bzw. Interesse an der Anwendung qualitativer Evaluationsmethoden

Die Diplomarbeit findet im Kontext des künstlerischen Forschungsprojekts “Breaking the Wall - Playful interfaces for audience participation and artistic expression in musical live performances” statt.
http://piglab.org/breakingthewall

Comment

forschungsportfolio TU wien

Comment

forschungsportfolio TU wien

THEMA IST VERGEBEN.

aufbauend auf der struktur des forschungsportfolios der TU wien sollen im rahmen dieser diplomarbeit für eine person möglichkeiten präsentation und kommunikation der forschungsarbeit konzipiert, gestaltet und prototypisch implementiert werden. ideen dafür können aus zeitgemäßen formen der online-kommunikation, aus aktuellen ausdrucksformen von social media, sowie aus herausragenden internationalen beispielen geschöpft werden. darüberhinaus sollen überlegungen angestellt werden, welche verbindungen zu der am institut in entwicklung  befindlichen science communication plattform snap.science gefunden werden könnten.

Comment

snap.science mobile app

Comment

snap.science mobile app

THEMA IST VERGEBEN.

für die im rahmen eines projekts am institut entwickelte science communication plattform snap.science soll eine smart phone app entwickelt werden, die das sichten und kommentieren des streams sowie das hinzufügen von material  ermöglicht. die app sollte auf beiden großen smart phone plattformen gleich gut laufen (ev. aufteilung der entwicklung auf zwei personen). bachelorarbeit für 1-2 personen

Comment

transforming the ad apocalypse

Comment

transforming the ad apocalypse

diese diplomarbeit für 1 person widmet sich der »ad apocalypse«, die befürchtet wird, nachdem iOS9 die möglichkeit von »content blockern« vorsieht. ein vorliegendes lösungskonzept soll auf machbarkeit überprüft, ausgestaltet und implementiert werden. ziel ist eine im apple app store verfügbare anwendung. achtungdiese arbeit eignet sich vor allem für kolleg/innen, die viel zeit haben und schnell fertig werden wollen!

Comment

Comment

on 2. june 2015 i moderated a panel discussion in the context of the net.25 festivities. my guests were (from left to right)  bruce sterling, danese cooper and raphael capurro. the whole session was recorded on video. also, i had a book signed by bruce sterling, as he is one of my heros of contemporary science fiction. 

Comment

lesen, annotieren, arbeiten

Comment

lesen, annotieren, arbeiten

THEMA IST VERGEBEN

in dieser diplomarbeit für eine person soll eine software für das iPad Pro entstehen, die wissenschaftliches arbeiten mit quellen verschiedenster art unterstützt. vor allem pdfs und webseiten, aber auch zb. bilder, email oder chat-protokolle sollen in einer speziell dafür gestalteten ansicht (entwurf liegt vor) gelesen, annotiert und kommentiert werden. dabei steht die extraktion von ausschnitten, zitaten und weiteren quellen im vordergrund. die app soll auch im app store verkauft werden, wobei  ein profit-sharing-modell angestrebt wird. die hardware wird (nach verfügbarkeit) vom institut zur verfügung gestellt. 

Comment

Dingeverwaltung

Comment

Dingeverwaltung

THEMA IST VERMUTLICH VERGEBEN.

Zur Verwaltung von Dingen wie Büchern, DVDs oder Verleih-Geräten werden oft einfache Datenbanken verwendet, die aber unterm Strich mehr Verwaltungsaufwand erzeugen als sie vermeiden. Im Rahmen dieser Bachelor-Arbeit für 1-2 Personen soll ein System entstehen, mit dem tatsächliche Verwaltungsvereinfachungen gestaltet und umgesetzt werden sollen. Die Arbeit soll ein vorhandenes System ersetzen, dh. es gibt bereits umfangreiche Datenbanken. 

Comment

vorlesungs-aufzeichnung 2.0

Comment

vorlesungs-aufzeichnung 2.0

seit jahren experimentieren wir am institut mit verschiedenen formen der vorlesungsaufzeichnung. während die offensichtlichste form, die video-aufzeichnung, wesentliche aspekte einer vorlesung nur sehr mangelhaft repräsentiert (zb. quellenangaben, anmerkungen, etc.), werden bei uns auch die folien zusammen mit lecture notes und studierendenkommentaren in einem eigenen, interaktiven format angeboten. diese diplomarbeit für 1 person widmet sich der suche nach einem neuen format, dass die vorteile der verschiedenen formate vereinen soll, eventuell neue didaktische ansätze umsetzt, und gleichzeitig im alltag einfach umsetzbar und einsetzbar sein soll. 

Comment

Make Games On Your iPhone With Playr

Comment

Make Games On Your iPhone With Playr

Unlike engines and kits like Unity or GameSalad, Playr doesn’t require a powerful PC or professional-tier tools to get started — all development takes place on the phone. Well, “development” might be too strong a word for what you’re doing in the app. When you first put the app on your iPhone, you’re given access to five templates for simple games like a vertical 2D shooter or Doodle Jump.

Comment