THEMA IST VERGEBEN

Es soll eine Smartphone-taugliche Web-Applikation für Künstler entwickelt werden, um das Publikum bei Live-Konzerten aktiv in die Show ein zu binden. Das Publikum kann damit beispielsweise aktiv bestimmte Aspekte in Echtzeit beeinflussen. So können, je nach Wunsch und Vorgaben des Künstlers, zum Beispiel die Musik, Lichteffekte oder Videoprojektionen ganz bewusst oder aber unbewusst von einer großen Menge an Menschen gemeinsam mit gestaltet werden.

Das Projekt umfasst die Gestaltung und Umsetzung einer Smartphone Webapplikation, die dem Publikum vielfältige Interaktionsmethoden offeriert, eines Servers der die Eingabedaten zusammenführt und verteilt und eines Interfaces für Musiker, das die Freigabe spezifischer Musikparameter erlaubt und die eingehenden Publikumsdaten visualisiert. Die Interfaces werden in enger Zusammenarbeit mit potentiellen Nutzern und Musikern in einem Benutzer-zentrierten Gestaltungsprozess entworfen.

Das Projekt gilt als erfolgreich, wenn folgende Teile entwickelt wurden:

  • eine Smartphone Web-Applikation mit innovativen Eingabemethoden im Kontext von Live-Musik
  • ein Webserver zum Sammeln, Aufbereiten und Weiterverteilen der Eingabedaten
  • ein Interface zur Konfiguration und Visualisierung für Musiker
  • ein iteratives Abtesten der Benutzerschnittstellen in Zusammenarbeit mit Musikern und potentiellen Nutzern 

diplomarbeit für 1-2 personen

Comment